Dr.[1] Jürgen Ziegenfuß (* 18. Februar[2]) wohnt in Mühlhausen.[3] Er ist Politiker der CDU, deren Fraktionsvorsitzender im Kreistag[4] und gemeinsam nominierter Landratskandidat der CDU und FDP bei der Landratswahl am 22. April 2012[5] im Unstrut-Hainich-Kreis (Thüringen).[6][7] Bei dieser erreichte er nur 41,5 % der Stimmen, Landrat wurde sein Gegenkandidat der bisherige Landrat Harald Zanker von der SPD mit 51,8 % der Stimmen.[8] Anfang Februar 2018 erklärte er seinen Austritt aus der CDU und Rücktritt aus dem Kreistag.[9]

Beruf[edit | edit source]

Er ist promovierter Tierarzt und zurzeit noch als Abteilungsleiter im Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz in Bad Langensalza tätig.[10] Er ist als Aufsichtsratsmitglied des Hufeland- Klinikum tätig.[11]

Familie[edit | edit source]

Er ist verheiratet.[12] Seine Mutter war mit ihrer Familie aus deren Heimat in Westpreußen vertrieben worden.[13]


Foto[edit | edit source]

Foto

Einzelnachweise[edit | edit source]

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.